Lädchenglühen

 

Am 30.11.2019 von 12 bis 20 Uhr findet wieder das wunderbare Event im Künstlerviertel Bielefeld-Ost statt. In entspannter Atmosphäre können Sie mit uns Glühwein trinken, sich über Gott und die Welt mit uns unterhalten, wunderschönes Design überprobieren oder visuell erkunden, mit uns lachen und eine leichte Zeit mit uns verbringen!

Wir freuen uns auf Sie!

Mich finden Sie im Atelier D in der Rohrteichstr.30

 

Kunst und Vielfalt

Ausstellung in Bielefeld

Am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr lade ich Sie recht herzlich zur Ausstellung „Kunst und Vielfalt“ in den Ateliers, Heinrichstraße 43 A in 33602 Bielefeld ein.

In einer angenehmen Atmosphäre können Sie sich sehr gerne wunderschöne Keramik, von der Natur inspirierten Schmuck, Bildhauerei und Malerei ansehen und haptisch erleben.

Wir acht Designer und Künstler würden uns sehr freuen uns sehr auf Sie.

 

Kunst und Kultur im Karree

Bielefeld. Am Samstag, den 6. Juli findet wieder Kunst und Kultur im Bielefeld zwischen der Detmolder bis Ravensberger Straße und Niederwall bis Teutoburger Straße von 13 bis 20 Uhr statt.

Bei Enderweit Schmuckdesign präsentiert der Grafiker Dominik Laffin Zeichnungen und Gouache aus unserem Viertel.

Des Weiteren kann man in netter Atmosphäre Malerei, Modedesign, Drucke, nette Gespräche und Leckereien erleben.

Wir freuen uns auf Sie!

Schauräume am Kesselbrink in Bielefeld

SCHAURAEUME am Kesselbrink, Bielefeld

„23 auf einen Streich“

Öffnungszeiten:
Fr. 16-18 Uhr ; Sa. 14-18 Uhr

Eröffnung am
So. 31.3. um 12.00 Uhr mit dem OB Pit Clausen und Frau Brigitte Brand vom Kulturamt.
Etwas Musikalisches wird noch bekannt gegeben

Dauer bis einschl. der Nachtansichten am 27.4.2019.

Fortbildung „Steine fassen“

Das war eine interessante Woche:

Nicht nur, dass man Fasser-Techniken und Goldschmiedinnen kennenlernen durfte, nein, am ersten Tag fiel sogleich die Heizung in der Schmuckwerkstatt aus. Wir verbrachten frierend und trotzdem gutgelaunt, bei 10 Grad, die ersten Stunden in der Kälte. Aufgrud des Karnevalsumzugs konnten wir keine Person erreichen, die die Heizung wieder in Gang bringen konnte. Somit zogen wir in einen anderen Raum um und beschäftigten uns theoretisch mit diversen Möglichkeiten Brillanten und Farbsteine zu befestigen.

An den nächsten Tagen stellten wir uns diverse Arbeitsmaterialien selber her und uns wurde von einem kompetenten und ruhigen Herren unterschiedliche Fasstechniken und das Benutzen von bestimmten Sticheln gezeigt.

Danke für diesen interessanten, lehrreichen Kursus. Das wird sicher nicht mein letzter Kursus gewesen sein. Lernen macht Spaß!

❤️ Ich habe den Fasserkursus erfolgreich abgeschlossen. ❤️

Frauen entdecken die Stadt

Am Dienstag, den 1.3.2016 von 10.00 bis ungefähr 10. 30 Uhr freue ich mich, die VHS Bielefeld unter dem Motto “Frauen entdecken ihre Stadt” in der Heinrichstraße in Bielefeld begrüßen zu dürfen. Dort werde ich etwas über meinem Beruf erzählen, neue Schmuckstücke zeigen und meine Arbeitsweise darlegen.

Schmuckausstellung in Bielefeld

Natur-Schmuckstücke

14.12.2015 – 15.01.2016

Galerie61 schreibt: „Ricarda Enderweit setzt sich in ihren Schmuckstücken mit dem Thema Natur auseinander.

So greifen zum Beispiel ihr Ohrstecker aus Silber, Citrin und Os die Ästhetik organischer Strukturen Formen auf. „Die Ohrstecker drücken meine Interpretation von Formenvielfalt in der Natur aus. Ähnlich wie in der Natur sind meine Blüten, auch wenn sie von der gleichen Pflanze abstammen, unterschiedlich und einzigartig.“

Öffnungszeiten: Mo-Fr 16-19 Uhr, Sa 12-16 Uhr, Weihnachten und an den Weihnachtsfeiertagen geschlossen. 

30ster November

Ich habe mir überlegt, dass ich bis zum Ende des Jahres 2015 den ganzen Erlös, den ich mit den kleinen Minitierchen einnehme – also mit ihrer Hilfe – an Pont a la Vida spende.

Ich werde nun in unregelmäßigen Abständen kleine Kettenanhänger, Charms und Ohrstecker bei Facebook posten.
Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Ihnen dort in nächster Zeit kleine Glücksschweine und –Elefanten, Katzen, Hunde, Affen, Kühe Hallo sagen.
Sie können also nicht nur helfen, wenn sie ein silbernes Tier zu sich nehmen indem sie praktisch indirekt Geld spenden, sondern sie können – sicher ganz im Sinne von Pont a la Vida – einem silbernen Tier ein neues und wundervolles Zuhause geben. Danke!